Anmeldeformular 2023 für ARA Rheinland

erforderliches Feld
Land
Brevets
200 km am 15.4.2023
300 km am 13.5.2023
600 km am 8.6.2023
200 km am 23.9.2023
Medaille 200 km 15.4.2023
Medaille 300 km 13.5.2023
Medaille 600 km 8.6.2023
Medaille 200 km 23.9.2023
Die Startgebühr pro Brevet beträgt 10 € ohne Medaille und zusätzlich 8 € für jede Medaille.
Brevetkarte
Ich nutze die...
Bei technischen Problemen werden Selfies oder Unterschriften mit Uhrzeit auf der ausgedruckten Brevetkarte als Nachweis akzeptiert.
Streckenbeschreibung
Ich fahre mit...

Haftungsausschluss

Mir ist bekannt, dass die Teilnahme auf eigene Gefahr und Risiko erfolgt, dass ich mich auf einer privaten Ausfahrt befinde, die StVO einzuhalten ist und das Mindestalter für die Teilnahme 18 Jahre beträgt. Mir ist bekannt, dass die Tour auf nicht abgesperrten Wegen und Straßen stattfindet, die nicht vorhersehbare Gefahrenstellen bergen können. Ich werde gegen den Organisator keinerlei Ansprüche erheben, sollten mir durch die Teilnahme Schäden oder Verletzungen entstehen. Ich bestätige ausdrücklich die Richtigkeit aller von mir angegebenen Daten. Ich erkläre, dass ich gesund bin und der Herausforderung des Langstreckenfahrens gewachsen bin.

Der Ausrichter des Brevets haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern der/die Teilnehmer/in Schadensersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, einschließlich von grober Fahrlässigkeit und Vorsatz der Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Ausrichters beruhen. Soweit dem Ausrichter keine vorsätzliche Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Der Ausrichter haftet auch nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern dieser schuldhaft eine wesentliche Vertragspflicht verletzt hat. In diesem Fall ist aber die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Die gesetzliche Haftung des Ausrichters wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit des Teilnehmers bleibt hiervon unberührt.
Mit meiner Meldung erkenne ich die Organisation der Brevets nach dem Reglement von Brevets Randonneurs Mondiaux (BRM) an. Die Teilnahme erfolgt erst nach der Anmeldung und Eingang des Startgeldes. Bei Nichtteilnahme besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes. Die aktuell vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen zum Infektionsschutz werde ich eigenverantwortlich einhalten.

Datenschutzerklärung

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die in der Anmeldung angegebenen Daten zur Verwaltung der Brevets elektronisch gespeichert und zum Zwecke der Homologation weitergegeben werden dürfen.
Ich bin damit einverstanden, dass Fotos und Videos, auf denen ich zu sehen bin, sowie mein Name im Zusammenhang mit den Teilnehmer- und Ergebnislisten ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden dürfen.